Herzlich Willkommen

----------


Schön, das du mich besuchst! ♥ Nice to see you! ♥


For all my english speaking visitors: With pleasure you can write the comments in english !


-------------

Donnerstag, 7. Januar 2010

Mal was anderes - ein Windlicht

Hallo ihr

Weihnachten habe ich einer Bekannten ein Windlicht gebastelt. Sie hat sich so darüber gefreut, das sie mich gebeten hat 4 Stück (!) für sie nach zu basteln, damit sie sie verschenken kann.

Da hab ich mir gedacht, ich zeige direkt mal wie´s geht...


Zuerst muss man die vier Teile der Servietten auseinander schneiden .

Danach kann man noch die Zierränder an den Seiten abschneiden.

Ich habe bei diesen noch den unteren Goldrand stehen lassen. 







Die Serviette besteht aus drei Papierlagen.

Die oberste muss man dann vorsichtig ablösen 







Danach muss man die Lage in eine Laminierfolie

legen. Leider passen keine 2 Teile in die Folie..








Und dann : ab in´s Laminiergerät!









Wenn die Folie durchgelaufen ist, werden die

Servietten mit Hilfe eines Cuttermessers gerade

abgeschnitten. (Wer keinen Cutter hat kann

auch eine Schere nehmen)





Danach werden 2 Hälften zusammengefügt,

an  den Seiten mit Hilfe eines Lochers 4

Löcher hineindrücken und dann noch ein 

farblich passendes Band einfädeln. Oben wird 

es zusammen geknotet und am Ende des

Bandes kann man noch ein paar Perlen

anknoten.

FERTIG!


Und so sieht es dann aus wenn es fertig ist. Man kann in die Mitte ein Glas (möglichst gerade, dann steht das Licht besser) mit einer Kerze hineinstellen und es ist ein dekorativer Blickfang.

So kann man zu jeder Jahreszeit passend ein neues aufstellen, oder (wie hier) ein neutrales was immer passt.

Ich hoffe die kleine Anleitung hat euch gefallen.

Bis bald

Eure

Gabi


 





Kommentare:

  1. super anleitung das muß ich auch mal testen
    lg daniela

    AntwortenLöschen
  2. Schön, das Dir die Anleitung gefällt. Mach mal ruhig, ist ganz leicht und wenn du fertig bist musst Du natürlich Bilder zeigen ;-)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen