Herzlich Willkommen

----------


Schön, das du mich besuchst! ♥ Nice to see you! ♥


For all my english speaking visitors: With pleasure you can write the comments in english !


-------------

Montag, 10. Oktober 2011

Häkel, häkel, häkel...


Na, was ist das wohl?
Nein, keine Topflappen...
Es sind Untersetzer für große Tassen



und Müslischalen!




Die liebe Syl hat meine Topflappen als Untersetzer benutzt und da kam mir die Idee: warum nicht etxtra welche häkeln, die auch ein wenig anders aussehen.



Ich habe gleich eine ganze "Batterie" gehäkelt, damit immer genug da sind. Ein paar habe ich farbig gemacht:


Und 6 Stück habe ich in neutralem weiß gehäkelt - passt immer!
Zu guter letzt habe ich noch mal mein kleines Küchenregal neu umdekoriert mit dem schönen Schild von Syl:


Ich hab da richtig Spaß dran ♥

Bis bald

Eure

Gabi

Kommentare:

  1. Die sind ganz toll geworden....nur fast zu schade um sie als Untersetzer zu nutzen, da man sie ja dann kaum sieht.

    lg,
    Blue

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinen Hortensien!
    Bei dir sieht es so gemütlich aus - tolle Idee mit den Untersetzern! Und dein Gestell sieht so lieblich und hübsch aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe Gabi, die Untersetzer müssen unbedingt in dein Lädchen! sie sind soo schön! Ich benutze meine Topfläppchen wirklich sehr oft aber eben als Untersetzer und da pass ich immer sooo auf damit ich sie nicht verschmutze:-) jetzt steht meine Teekanne drauf und ich liebe es! hab eine wunderschöne Woche!
    die Syl:-)))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi, die sind ja allerliebst geworden, sieht gleich so gemütlich aus wenn ein Deckchen darunter liegt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ne süße Idee, schön sind sie geworden.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen wunderschön aus !!!!!
    Liebe Grüße
    aus Schweden

    AntwortenLöschen
  7. hallo gabi,
    ja freilich sind die selbstgeflochten :) ist gar nicht schwer, zwei französische zöpfe halt.
    deine kleinen untersetzer sind sehr süß. aber ich muss blue recht geben, bissl schade, dass man sie dann nicht erkennen kann.
    schönen tag noch, lg von dana

    AntwortenLöschen
  8. Hej Gabi,

    zu schön!!!! Und wenn das Gehäkel dann auch noch etwas Sinn macht und im Alltag eingesetzt werden kann... DANN macht es doch doppelt Spaß, oder?
    Versuch Dich doch mal an den Spüllappen...

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi.
    Bist ja voll im Häkelfieber.Sehen aber hübsch aus
    die Untersetzer.
    Schöne Woche noch und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen